Ihre Bewertung

Hier können Sie die hier veröffentlichten Projekte bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Ihnen gefällt dieses Projekt? Teilen Sie es...

Teile es...

Besucherzentrum Haus der Berge

Hanielstrasse 7, Berchtesgaden / D

Nominierung: 2015
Bauherrschaft: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Architektur: Staatliches Bauamt Traunstein
Statik: Seeberger Friedl & Partner, München
Baukosten: € 19 Mio.
Energiekennzahl: 96 bzw. 22 kWh / m²a
Fertigungsjahr: 2013
Bauart: Neubau
Zweck des Gebäudes: Öffentlicher Zweck, Tourismus
Tabellen Elemente die nicht gebraucht werden in Table (oben^^) in der Text Ansicht von und mit <tr> bis und mit </tr> löschen oder auskommentieren <!-- *<tr>...</tr>* -->
Tabelle wird durch Projekt Info Felder generiert --->

Das Haus der Berge in Berchtesgaden in Bayern ist ein Informationszentrum, in dem Gross und Klein alles über Flora und Fauna in den Alpen lernen. Der Hauptbau misst über hundert Meter und ist in mehrere Teile gegliedert. Markant ragt ein stahlverkleideter Kubus auf, der eine begehbare Bergskulptur aufnimmt. Das Gebäude wurde mehrheitlich aus Massivholz aus der Region konstruiert. Ein ausgeklügeltes Klimakonzept sorgt für angenehme Temperaturen: Öffnungen kühlen die Räume über Nacht aus. Zudem wird die nächtliche Frische in einem riesigen Tank für Regenwasser gespeichert.