contradabeltramelli14

Ihre Bewertung

Hier können Sie die hier veröffentlichten Projekte bewerten.

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der/die Erste, der/die dieses Projekt bewertet.

Ihnen gefällt dieses Projekt? Teilen Sie es...

Teile es...

Hauserneuerung im Veltlin

Villa di Tirano / IT

 

Nominierung: 2015
Bauherrschaft: Società Valtellina Rurale
Architektur: Nadia Andreis, Daniele Sambrizzi, Matteo Sambrizzi, Fulvio Santarossa
Baukosten: € 2.2 Mio.
Energiekennzahl: 119 kWh / m²a
Fertigungsjahr: 2013
Bauart: Sanierung
Zweck des Gebäudes: Tourismus
Tabellen Elemente die nicht gebraucht werden in Table (oben^^) in der Text Ansicht von und mit <tr> bis und mit </tr> löschen oder auskommentieren <!-- *<tr>...</tr>* -->
Tabelle wird durch Projekt Info Felder generiert --->

«In vielen Alpentälern liegen die Altbauten verlassen in den Dorfzentren. Das Bed & Breakfast in Villa di Tirano im Veltlin gibt Gegensteuer. Die Steinfassade des Gebäudes von 1682, das zuvor leer stand, haben die Hoteliers sanft saniert. Innen beschränkten sie die Eingriffe auf ein Minimum und verwendeten Materialien von abgerissenen Bauten, um den Charme der alten Zimmer zu erhalten. Eine Lüftung versorgt die Räume mit Frischluft, geheizt wird mit Holzschnitzel. Nach dem Umbau werden hier Ferien gemacht, und es finden Feste und Workshops statt. So gelingt es mit einfachen Mitteln, den Dorfkern zu beleben.»