DEMO_Bad_1_IMG_1110_02_da210f7108

Ihre Bewertung

Hier können Sie die hier veröffentlichten Projekte bewerten.

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der/die Erste, der/die dieses Projekt bewertet.

Ihnen gefällt dieses Projekt? Teilen Sie es...

Teile es...

Wohnhaus Pölt

Welsberg / IT

 

Nominierung: 2015
Bauherrschaft: Sylvia Burger, Gerhard Oberschmied
Architektur: Stefan Hitthaler Architekturbüro, Bruneck
Statik: Robert Gasser Ingenieur
Baukosten: € 850'000
Energiekennzahl: 24 kWh / m²a
Fertigungsjahr: 2013
Bauart: Sanierung
Zweck des Gebäudes: Privater Wohnbau
Tabellen Elemente die nicht gebraucht werden in Table (oben^^) in der Text Ansicht von und mit <tr> bis und mit </tr> löschen oder auskommentieren <!-- *<tr>...</tr>* -->
Tabelle wird durch Projekt Info Felder generiert --->

«Das Steingebäude steht am zentralen Platz von Welsberg im Südtirol. Um ihm neues Leben zu geben, entkernten die Architekten das Haus und stellten einen Holzbau hinein. Die schweren Mauern zeugen von früher, sie wurden gereinigt und gestrichen. Zwischen altem Stein und neuem Holz isoliert eine Kerndämmung. Das Dach folgt der alten Geometrie, hat aber neue Einschnitte, die Licht ins Haus bringen. Die neuen Wände sind mit Lehm verputzt. Das Haus ist am Fernwärmenetz angeschlossen und nach dem Umbau als Klimahaus A zertifiziert.»